Dez 31, 2020

Gute Neuigkeiten zum Abschluss des nicht so guten Jahres 2020: Der TuS Borussia Höchsten und Dennis Brenscheidt einigen sich auf einen neuen Vertrag.

Der Trainer unserer Landesliga-Herrenmannschaft verlängerte seinen auslaufenden Kontrakt vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2022. Des Weiteren konnte ein Co-Trainer dazugewonnen werden (weitere Informationen folgen im Frühjahr 2021). Nachdem Brenscheidt im November 2019 das Amt von seinem Vorgänger Mertmann übernahm, führte er unsere erste Manschaft bisher in Eigenregie.

“Um den sportlichen Zukunft unserer ersten Mannschaft nachhaltig und langfristig entwickeln zu können, brauchen wir gerade in Bezug auf eine Schlüsselposition wie dem Chef-Traineramt Klarheit. Wir wollten frühzeitig Sicherheit auf dieser bedeutenden Position und freuen uns daher, den eingeschlagenen Weg mit Brenna weitergehen zu können”, so der Vorsitzende unserer Handballabteilung Thomas Henkel.

Zusagen des derzeitigen Landesliga-Kaders

“Zusätzlich sind wir sehr stolz darüber, die Zusagen aller aktiven Spieler des derzeitigen Kaders für die kommende Saison erhalten zu haben. Dies verschafft uns nun – in der momentan schwierigen und unsicheren Phase – Planungssicherheit und Optimismus für die kommende Nach-Corona-Zeit.”


Hier geht es zur Mannschaftsseite unserer 1. Herren.