Okt 6, 2019

Das diesjährige Vereinsjubiläum bedeutet gleichzeitig auch das 90-jährige Bestehen unserer Handballabteilung. Die Abteilung hat am vergangenen Donnerstag (Tag der Deutschen Einheit) mit einer großen Geburtstagsparty in der Halle Wellinghofen die Veranstaltungsreihe zu „150 Jahre TBH“ beendet.

Über den ganzen Tag gab es ein abwechslungsreiches Programm. Einen perfekten Start boten unsere Jugendmannschaften, die sich mit anderen Mannschaften aus dem Dortmunder Raum in mehreren Turnieren messen konnten. Aber auch für Nicht-Handballer/innen gab es bei den Spielstationen oder dem Kinderschminken genug zu tun. Für das leibliche Wohl war von Currywurst über Bier bis zur gemischten Tüte natürlich alles vorhanden.

Das Highlight des Tages war ein Spiel unserer Ersten gegen die „TBH Allstars“. Mit den Allstars konnten wir einige der größten Höchstener Talente der letzten Jahre wieder zurück in die Halle Wellinghofen holen. Am Ende konnte sich unsere Erste mit 33:23 durchsetzen.

Mitgespielt haben:

Allstars: Dennis Brenscheidt, Patrick Drees, David Fischer, Janis Heuner, Tim Rademacher, Philipp Schürmann , Daniel Vester , Robin Austermann , Christian von Bassewitz, Christian Danker, Sebastian Nolte, Dominik Bradke, Marc Diekerhoff, Christian Clemens, Pelle Hergert (Trainer)

Erste: Julian Kockskämper, Leonard Kaluza, Hendrik Buhl, Robin Albert, Dario Schäfer, Arne Schwarze, Jonas Wagner , Alexander Telgten, Michael Fleischerm, Robin Nolzen, Max Scholz, Randolph Mertmann (Trainer)

Besonderer Dank gilt den zahlreichen Förderern und ehrenamtlichen Helfern, die diesen tollen Tag ermöglicht haben!