Sep 19, 2019

Die Ruhr Nachrichten haben über unsere große Jubiläumsfeier berichtet:

In einem festlichen Rahmen feierte der TuS Borussia Höchsten seinen 150. Geburtstag. Über 500 Gäste sorgten im Haus Overkamp für eine super Stimmung.

Einen Anteil daran hatte auch das von den Organisatoren ausgesuchte Programm. So waren Mitglieder des Hansa Theaters ebenso vertreten wie Bruno „Günna“ Knust. Eine Band und zwei DJ`s sorgten für Tanzstimmung bis in den frühen Morgen.

Und es wurde nicht nur gefeiert, sondern auch etwas für die gute Sache getan. So spendete der Verein 1000 Euro für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn.

Quelle: bauerfeld, rn